Kinder-Yoga in Weingarten

Kinder lieben Bewegung und Kinder-Yoga ist lebendig und voller Fantasie!

Die Yoga-Stellungen werden in spannende Geschichten verpackt und gemeinsam erlebt.

Eine Kinder-Yogastunde besteht aus spielerischen Yoga-Stellungen, spannenden Abenteuern, Fantasiereisen, Atem- und Stilleübungen. Diese Körper- und Entspannungstechniken entwickeln ein gutes Körpergefühl und fördern die Kreativität. So darf sich ein Kind beispielsweise als mächtiger "Berg" oder mutiger "Löwe" erleben.

Stellungen wie die Schildkröte" vermitteln Sicherheit und Standhaltungen wie "Flamingo" schulen Koordination und Gleichgewicht. 

Kinder (er-)leben Yoga mit all ihren Sinnen!

 

 *...wegen Corona-Auflagen vorerst auf 2022 verschoben...bei Interesse bitte vorab melden wg. Planung*

 

Für:            Kinder im Alter 5 - 10 Jahre

Kosten:     Erstes Mal Schnuppern ist gratis, dann 10 € für jeden weiteren Termin. 

                  (Geschwister-Rabatt: das 1.Kind zahlt 100% Kursgebühr, das 2.Kind erhält 50% Rabatt)

Location:  Tanzschule DoReMi, Heinrich-Schatz-Str. 16, 88250 Weingarten

*Aktion* Yoga-Schnuppern für Kindergarten & Grundschule 

Kinder können schon ab 3 Jahren mit Yoga Übungen beginnen. Je früher Kinder mit Yoga in Berührung kommen, umso früher wird ein besonderes Körpergefühl geschult.

Yoga verbessert die eigene Selbstwahrnehmung und das Einfühlungsvermögen in andere.

Und am Wichtigsten: Kindern macht Yoga Spaß!

Grundsätzlich kann man unterscheiden zwischen klassischen Hatha Yoga Kinder-Yogastunden, spielerischen Yogastunden und Kinder-Yogaelementen.

 

Yoga im Kindergarten

Man kann ganze Kinder-Yogastunden in Kindergarten und Kitas unterrichten. Eine Yogastunde für Kinder im Kindergartenalter dauert ca. 45-60 Minuten. Sie besteht aus Anfangsentspannung, einfachen Atemübungen (Bauchatmung und tiefe Atmung), Sonnengruß und Aufwärmübungen, spielerischen Asanas (Yogastellungen) und Tiefenentspannung. Dabei können Geschichten mit den Yoga Übungen erlebt und körperlich erfahrbar gemacht werden.

In einer spielerischen Yogastunde werden verschiedene Bewegungsspiele, Massagen, Tanzelemente etc. eingebaut. 

Man kann auch einzelne Kinder-Yoga Elemente zwischendurch in den Kita Alltag mit einbauen.

 

Yoga in der Schule

Yoga ist bei Kindern und Jugendlichen voll im Trend. Es fördert viele pädagogisch interessante Ziele und Werte, wie ganzheitliche Gesundheit, Gewaltlosigkeit, Achtsamkeit, Konzentration etc.. Dazu bedarf es nur ein wenig Anleitung und Übung.

Kinder-Yoga lässt sich gut in den Schulunterricht integrieren! Auch kleine Yogasequenzen von kurzer Dauer können Wunder wirken und neuen Schwung in den Unterricht bringen. Man kann aber auch eine vollständige Yoga Session im Rahmen des Schulunterrichts machen. Gerade nach langem Sitzen tut es gut, sich mal richtig schön zu strecken und dehnen.

Aktivierende Kinder-Yoga Übungen eignen sich besonders vor Klassenarbeiten und bei Müdigkeit, gerade in den letzten Schulstunden. Entspannende Yoga Übungen helfen besonders, wenn die Kinder unruhig sind oder über Kopfschmerzen klagen.

Yoga in der Schule - das gibt Kindern neue Energie, Entspannung und Freude! 

  

Termin:         nach Absprache

Für:                Kindergärten & Grundschulen

Ablauf:          Die Kinder-Yogastunde wird zielgruppen- und themengerecht nach Wunsch aufgebaut.

..................Einfach mal ausprobieren!! Sprecht mich an und wir klären alle Details :-)