Was ist Hormon Yoga? 

Hormon Yoga ist speziell auf die Bedürfnisse des weiblichen Körpers ausgelegt und hilft besonders bei Kinderwunsch, Menstruationsbeschwerden, in den Wechseljahren und bei Schilddrüsenproblemen. Es ist eine Art dynamisches Yoga, welches nicht nur eine Steigerung der Vitalität und des Wohlbefindens bringt, sondern auch bei regelmäßigem Praktizieren schnell zu Ergebnissen führt, da es speziell auf das weibliche Drüsen- und Hormonsystem einwirkt und auf natürliche Weise die Östrogenproduktion in den Eierstöcken anregt. Hormon Yoga ist eine Kombination aus: energetischem Hatha Yoga, Kundalini Yoga und Tibetischen Energieübungen

Erfunden wurde das Hormon Yoga in den 1990er Jahren von der Brasilianerin Dinah Rodrigues. Hormon Yoga nimmt Einfluss auf die Hormonproduktion. Messungen ergaben, dass sich die Hormonkonzentration der Probandinnen in vier Monaten um 254 % erhöht hat. Wer täglich 30 Minuten Hormon Yoga praktiziert, kann eine körperliche Verjüngung von 5 bis 15 Jahren erreichen. Der Unterschied zu einer normalen Yoga-Therapie besteht darin, dass gezielte Körperhaltungen und Atemübungen auf hormonproduzierende Organe wirken.

 

Dein Hormon Yoga mit Yvi 

Du kannst mit Hormon Yoga auf natürliche Art und Weise deinen Hormon-Haushalt ins Gleichgewicht bringen. 

Mit Hormon Yoga werden die körperlichen, geistig-seelischen und energetischen Beschwerden bei Veränderungen oder Störungen des Hormonsystems günstig beeinflusst, z.B. steigen für Frauen die Chancen, schwanger zu werden. In den Wechseljahren werden die negativen Begleiterscheinungen gemildert und das spirituelle Entwicklungspotential wird zur Entfaltung gebracht. 

In meinem Yoga-Kurs werden Elemente aus dem Hatha- und Kundalini-Yoga kombiniert. Hormon-Yoga ist ein ganzheitliches System und wirkt sich neben der Hormonproduktion auch positiv auf den Stoffwechsel, das Immunsystem und den Kreislauf aus. Ausgewählte Übungen wirken gezielt auf Eierstöcke, Schilddrüse, Hirnanhangsdrüse und Nebennieren. Stress ist schädlich für die Produktion der weiblichen Hormone, deshalb sind Entspannungsübungen (Yoga Nidra, Meditation etc.) ein wichtiger Bestandteil der Hormon-Yoga-Praxis. Dabei förderst du dein weibliches Potential und entwickelst ein gutes Körpergefühl und Lebensfreude!

Du erlernst und praktizierst....

- Hormon Yoga Asanas, die Übungen von Dinah Rodrigues integrieren.

- Übungen zu speziellen Themen wie Aktivierung des Unterleibs, Hüftöffnung, Abbau von Hitzewallungen, Steigerung der Leistungsfähigkeit und des Selbstbewusstseins.

- unterschiedliche Atem-, Entspannungs- und Meditationstechniken.

- Entwicklung von Körpergefühl und positiven Einfluss auf deinen Körper, deinen Geist und deine Seele. 

Nach diesem Kurs kennst du deinen eigenen Hormon-Yoga-Trainingsplan und kannst ihn in deinem Rhythmus zuhause praktizieren. 

 

*Hormon Yoga entspannt mit anderen Yogis*

Termin:   #2021 Kurs bereits ausgebucht#

                 #2022 neuer Kurs ab Freitag, 18.03.2022#  

Kurs:       10 Termine am Freitag, geschlossene, kleine Kursgruppe, max. 5 Teilnehmer (kein Unterricht in den Schulferien)

Uhrzeit:    8:00 - 9:30 Uhr 

Preis:       160 € Kurspaket (10 Termine à 90 min.), keine Einzeltermine möglich

                 Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst du eine Bescheinigung zur Einreichung bei deiner gesetzlichen Krankenkasse.

                 Jede Krankenkasse beteiligt sich unterschiedlich. Bitte prüfe vorab, ob und inwieweit sich deine Kasse an den Kosten beteiligt.

Hinweis:  Yogamatten + Kissen + Hilfsmittel (Blöcke, Gurte etc.) sind vorhanden

Location: Yoga Yvi's Studio, Baindt

 

*Hormon Yoga nur für dich mit Erstellung deines Trainingsplan*

Für:             1 Person

Investition: 90 € für dein privates Training mit ca. 120 min (davon ca. 90min Übungszeit + 30min Gespräch/Übungsplan-Erstellung)

                    80 € für weitere Individual-Yogastunden mit jeweils ca. 90 min Übungszeit

                     ...oder du buchst das "Einsteigerpaket" mit 3 Privatstunden für 200 € (1x 120 min inkl. Übungsplan plus 2 x 90min)

                     ...oder du buchst das "Folgepaket"         mit 3 Privatstunden für 190 € (3 x 90min)

Wo:             gerne an einem Ort deiner Wahl oder in Räumen von Yoga Yvi (kostenfrei)

Hinweis:     in Kernzone Baindt-Baienfurt-Weingarten sind meine Anfahrtskosten inklusive, ansonsten je nach Absprache.

 

*Hormon Yoga für dich und deine Lieblingsmenschen*

Für:             dich und deine Freunde (so viel in deine oder meine Räume passen)

 Investition: 80 € für eine individuelle Yogastunde mit ca. 90 min Übungszeit.

                    ...oder ihr bucht mind. 3 private Gruppen-Stunden zu einem Paketpreis nach Absprache.

Wo:             gerne an einem Ort deiner Wahl oder in Räumen von Yoga Yvi (kostenfrei bis 5 Teilnehmer, sonst zzgl. Raummiete 30 €)

Hinweis:     in Kernzone Baindt-Baienfurt-Weingarten sind meine Anfahrtskosten inklusive, ansonsten je nach Absprache.

 

Hinweis für Hormon-Yoga:

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jedoch sind manche Hormon-Yoga Übungen recht fordernd. Eine sportliche Grundfitness & Erfahrung im Yoga ist von Vorteil.

!!! Bei schwerwiegender Schilddrüsenüberfunktion, Endometriose, Krebserkrankungen, akuten Herz- und Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfällen oder anderen Erkrankungen der Wirbelsäule und des Herzens, bitte vorab mit einem Arzt abklären !!!